Vivaldi 4.2 ­–­ Übersetzung von Text mit mehr Privatsphäre

Die neue Vivaldi Stable 4.2.2406.42 ist mit einigen Neuerungen, wie Textübersetzung, einer neuen Suche und neuen Kommandos und Menüs erschienen. Weiterhin wurden einige Abstürze, sowie Bugs in Vivaldi Mail und Kalender behoben.

Original veröffentlicht am 15. September, 2021 – von Jon von Tetzchner

 alt=

Neu

  • Übersetzung von ausgewähltem Text auf Webseiten
    In einer Website ausgewählte Texte können in verschiedene Zielsprachen übersetzt werden. Die Übersetzung findet auf islandischen Vivaldi-Servern statt, damit die Privatsphäre gewahrt bleibt. Mehr… (en)
  • Option zur einfacheren Erzeugung von QR-Codes
    QR-Codes für eine Seite können über ein Icon im Adressfeld, einen Schnellbefehl und einen Tastaturbefehl erzeugt werden.
  • Scrollleiste für Web-Paneele
    Wenn viele Webpaneele benutzt werden, kann nun über das Mausrad nach unten oder oben gescrollt werden, damit auch die anderen Webpaneel Schaltflächen erreichbar sind.
  • Neeva als Suche für US-Nutzer
    Für Nutzer aus den USA wurde die Suchmaschine Neeva (en) als Suche hinzugefügt.
  • Extra-Icon für Bookmarklets
    Bookmarklets mit Javascript-Protokoll haben nun zur besseren Unterscheidbarkeit ein eigenes Icon bekommen.
  • Neue Befehle
    Bei den Befehlen für Tastatur, Menüs und Gesten wurden folgende hinzugefügt: „Gehe zum übergeordneten Verzeichnis“ und „Alle minimieren“.
  • Neue Option in Menüs
    Die Menüs haben nun die Option um einen Link in einem bestimmten Browserfenster zu öffnen.

Bitte „Was ist neu“ lesen. Weitere Erklärungen dazu auch im englischen Vivaldi-Blog „Vivaldi translates selected text into a selection of languages, more privately„.

Diskussion zu diesem Beitrag im Vivaldi-Forum (en)

Join the Conversation

  1. Hallo,

    kann mir jemand helfen ?

    Ich benutze die neue Vivaldi Version 4.2
    unter Windows 10 (64 Bit)

    Ich öffne normalerweise immer ca 50 Tabs
    mit Internetseiten. Das hat bis jetzt auch geklappt.

    Aber jetzt geht das nicht mehr Vivaldi wird grau zeigt nichts mehr an
    auch benden über den Taskmanger oder ein neuinstall klappt nicht.

    bei allen anderen Browsern geht das, nur zur Zeit bei Vivaldi nicht
    wie löse ich ich das Problem ?

    Grüße 🙂

    MarcusR

Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vivaldi