Dreifach Hoch auf Vivaldi 3.4: Jetzt noch leistungsfähiger und unterhaltsamer

Die neue Version Vivaldi 3.4 bietet mit konfigurierbaren Kontextmenüs, automatischer Seitenaktualisierung für Desktop und verbessertem Schnellwahl-Layout auf Android noch mehr Möglichkeiten. Außerdem präsentieren wir auf beiden Plattformen Vivaldia, ein Spiel im echten Arcade-Stil der 80er Jahre.

Ansicht des Vivaldi-Browsers 3.4.

Vivaldi 3.4 für Desktop- und Android-Geräten enthält einige nützlichen Funktionen und diesmal auch ein wenig Spaß (für einige sehr viel!).

Vivaldi verschiebt ständig die Grenzen dessen, was im Browserbereich möglich ist, indem es innovative Funktionen entwickelt, wobei Ethik und unsere Benutzer im Mittelpunkt stehen.

Mit der neuen Version setzen wir unseren Weg gemeinsam mit Ihnen fort, um Ihnen ein möglichst vielseitiges Internet-Erlebnis zu bieten.

Mit Vivaldi 3.4 für Desktop und Notebooks können Sie Kontextmenüs konfigurieren, Seiten automatisch neu laden, Screenshots direkt in einer neuen Notiz erfassen und vieles mehr.

Vivaldi für Android-Geräte, Chromebooks und Tablets mit Android 5 und höher, lässt Sie zwischen mehreren, verbesserten Layouts der Schnellwahlen umschalten und enthält allgemeine Verbesserungen.

Das Überraschungspaket dieser neuen Version ist Vivaldia, ein pixelperfektes Runner-Spiel im Arcade-Stil. Zum ersten Mal werden Sie in der Lage sein, ein echtes Spiel im Arcade-Stil der 80er Jahre sowohl auf dem Desktop als auch auf Android direkt in Ihrem Browser zu spielen.

Vivaldi 3.4 für Desktop

Konfigurierbares Kontextmenü: In dieser neuen Version wurde die Struktur des Vivaldi-Menüs überarbeitet und weiter verbessert. Dank mehr Optionen und Flexibilität können Sie die Menüs besser an Ihren Arbeitsablauf anpassen.

Konfigurierbare Kontextmenüs und die Möglichkeit benutzerdefinierte Links zu den Menüs hinzuzufügen, heben Vivaldi eine Stufe höher und bestätigen seinen Platz als anpassungsfähigster Browser auf dem heutigen Markt.

Periodisches Nachladen von Tabs: Vivaldis komplexe Bedienung von Tabs erhält eine weitere neue Funktion, die sicherstellt, dass Sie beim Umschalten zu einem Tab auf der neuesten Version der Website sind. Sie wird einfach aktiviert, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Tab klicken, den Menüeintrag „Periodisch aktualisieren“ und eines der verfügbaren Nachladeintervalle auswählen.

Die Aktualisierungsintervalle der Tabs können durch die vorgegebene Liste im Tab-Kontextmenü oder sekundengenau, mit einem Minimum von 60s über die Schnellbefehle (Taste: F2) eingestellt werden.

Was ist sonst noch neu in Vivaldi 3.4? Hier finden Sie weitere Details über die neue Desktopversion (auf Englisch).

Vivaldi 3.4 für Android

Die Mission von Vivaldi für Android besteht darin, das tägliche Leben mit Mobilgeräten leichter zu machen. Um dies zu erreichen, wurden zahlreiche Designverbesserungen in diese Version eingearbeitet.

Verbessertes Layout der Schnellwahl: Vivaldis charakteristisches Merkmal, die Schnellwahl auf der Startseite von Vivaldi für Android, umfasst jetzt drei verschiedene Layouts – gross, klein und Listenansicht. Diese neuen Optionen erlauben es Ihnen, die Schnellwahl je nach Vorliebe und dem von Ihnen verwendeten Gerätetyp anzuzeigen und darauf zuzugreifen.

Schauen Sie hier nach, um mehr über die Neuigkeiten von Vivaldi für Android zu erfahren (auf Englisch).

Offiziell Google Play Plakette

Und hier ein bisschen Spaß für Desktop und Mobilgeräte …

Vivaldia, ein pixeliges Runner-Spiel im Arcade-Stil, gibt sein Debüt. Zum ersten Mal können Sie ein echtes Spiel im Arcade-Stil der 80er Jahre direkt in Ihrem Browser sowohl auf dem Desktop als auch auf Android spielen.

Beim Vivaldi-Browser geht es vor allem um Produktivität und Flexibilität, aber es geht uns auch um Spaß. Mit Vivaldia fügen wir eine Menge Spaß hinzu! Das Spiel ist einfach genug, um leicht loszulegen, aber schwer genug, um es interessant zu machen. Manchmal möchte man einfach nur eine kurze Pause machen und ein Spiel spielen. Jetzt kann man das.

Sehen Sie sich den Trailer hier an:

In einer Welt, in der Mensch und Technologie aufeinander prallen, kämpft der Held des Spiels in Vivaldia darum, das Böse zu besiegen und ihre Stadt zurückzuerobern.

Inspiriert von den Genres Future Noir und CyberPunk, ist Vivaldia sowohl online als auch offline auf Windows-, Mac- und Linux-Computern sowie auf Android-Geräten, Chromebooks und Tablets erhältlich. Das Spiel bietet auch Gamepad-Unterstützung.

Schließen Sie sich dem außergewöhnlichen Ritt von Vivaldia im Kampf gegen das Böse an. Lesen Sie hier mehr über ihre Geschichte und wie man das Spiel spielt.

Aber hier geht es um mehr als nur Vivaldia.

Unser Ziel mit Vivaldia ist es nicht nur, Ihnen ein tolles, unterhaltsames Spiel im Browser zu bieten, sondern auch unsere eigene Geschichte zu erzählen – darüber, wie Vivaldi die Technologie-Giganten frontal angreift und weiter gegen die Machtkonzentration kämpft, die sich in einigen wenigen globalen Konzernen manifestiert.

Möge der Spaß beginnen!

Join the Conversation

  1. Version 3.4 is very nice, congratulations.
    But if i’m entering a new website the focus is not on the site but in the adressfield.

    Thanks a lot, best regards
    Rainer

        1. Nachtrag:
          Mit der neuen Version 3.4.2066.86 und
          Einstellungen > Tabs > Tab-Bedienung > Seiteninhalt in neuem Tab fokussieren: EIN
          funktioniert es jetzt.

Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vivaldi